Empfehlung des Kirchenrats (Stand 13. März 2020)

Die Sonntagsgottesdienste vom 15. März 2020 werden unter Einhaltung der von den Behörden angeordneten  Vorsichtsmassnahmen (nicht mehr als 100 Besucherinnen und Besucher) durchgeführt. Der Kirchenrat geht davon aus, dass in Anbetracht der Coronavirussituation die BesucherInnenzahlen der Gottesdienste geringer als 100 sein werden. Auf das Verteilen und Feiern des Abendmahls ist vorläufig ganz zu verzichten. Wie […]